Mamma Mia!

Wer kennt sie nicht die Lieder der Gruppe ABBA, wenn sie gespielt werden, hat man automatisch den Text wieder im Kopf. Ein Feuerwerk an bekannten Liedern humorvoll in eine Geschichte verpackt, geschrieben von der Autorin Catherine Johnson.

Erfolgreich in verschiedenen Städten in Deutschland wurde das Theaterstück aufgeführt, läuft nun das Stück als Film in den deutschen Kinos. Wer bereits das Theaterstück genießen konnte, kennt die Handlung des Filmes.

Doch die Bilder der griechischen Landschaft, dazu die Stimmung der Lieder fesseln einen erneut. Spätestens beim ersten Lied fängt man, mit den Fuss an zu wippen und wenig später singt man mit. Meryl Streep glänzt in der Rolle der Donna und bringt mit ihrem Witz die Lieder gut herüber. Für das gut geübte Auge fällt sogar kurz in einer Szene Benny Andersson verkleidet als griechischer Fischer am Klavier auf.

Als ich empfehle euch geht rein in den Film. Für Abba-Fans ein muss.

Homepage: Mamma Mia! Der Film. Offizielle deutsche Film-Website

This Post Has Been Viewed 52 Times

No votes yet.
Please wait...