Schlagwort: Drama

Ein anderes Leben- Teil 22

So-Woi sah sich den Ausweis des Mannes genauer an, während Jack ihm wieder auf die Beine half. Privatdetektiv? Gefrustet ließ ich meinen Kopf sinken und rieb mir über das Gesicht. Was war in dieser Stadt nur los, dass ständig jemand Interesse an uns zeigte.

Weiterlesen

Traumschiff – Teil 140

Teste… Transporte… neuer Stall… Aufbau… Ferdis Bruder Lagerfreuden… Besuch im Camp Regenbogen… Sport und Spiel… Love is all you need. Philipp, Mittwoch, 06.07.2011, 09:15 Uhr mit Noah und Tante Irene beim Frühstück. Gerade eben erfahre ich, dass Onkel Ulf, Tante Irene und Oma am Mittwoch nächster Woche für zwei Wochen an den Gardasee in Urlaub …

Weiterlesen

Traumschiff – Teil 139

Aufklärungen…Verwirrungen, zarte Bande ? …Ferienspaß… Zugriffvintage… Sonne, Wasser, Pferde und Hunde. Jeremy, Freitag, 01.07.2011, 17:30 Uhr, im Stall mit Ferdi, Finn ist auch da. Finn ist spontan gestern Abend, nach dem wir, Mama und ich, ihn nach der Sitzung bei Otto zur WG gefahren hatten, hier raus zu mir gekommen, dieses Mal mit Ralfs Auto.

Weiterlesen

Traumschiff – Teil 138

Caravan, Bedrohungen, Ermittlungen, Ferienpläne, Party und Zelten, Philipps Überraschung, Verein und Studio. Ole, Samstag 18.06., kurz nach 12:00 Uhr mittags bei Jeremys Opa auf dem Hof, mit Jeremy und Finn, Micha und Tom, Martin, Lex und Wolfi, beim Herrichten des Wohnwagens. Ralf und Kevin sind auf der Frühschicht. Frank fehlt natürlich auch nicht.

Weiterlesen

Traumschiff – Teil 137

Besuch… Ehe aus… Zeltromantik?… Urlaubspläne… Vereinsleben… Not und Nötigung… Teenieprobleme Alwin, Samstagabend, 11.06.2011, fast 20:00 Uhr, in der WG nach dem Trainingstag vorm Abendessen mit den Freunden

Weiterlesen

Traumschiff – Teil 136

Abgründe… Was tun? … Geduld… Durchbrüche… Jahrestage… Abi-Camp and Outdoor-Fun… Dies und Das… Examen und Ferien im Norden.

Weiterlesen

Die Kirschernte

Die Wanderarbeiter Jedes Jahr beginnt die Kirschernte am Fest des Heiligen Isidor von Madrid, das heißt am 15. Mai. Wie jedes Jahr waren wieder zahlreiche marokkanische Erntearbeiter auf unserer Kirschplantage eingetroffen, darunter einige sehr gutaussehende junge Männer, die, wie auch der Rest, in den Mannschaftsunterkünften, zumeist in vier Bettzimmern, untergebracht waren.

Weiterlesen

Traumschiff – Teil 135

Trauerfeier… Eingewöhnungen… Eiersuchen… die Halle… Start for Fitness… Vereinsle(ie)ben… Abi-Stress? aber… Jeremy  Im Jahr 2019 ist ( war ) alles etwas schwierig, ich kann (konnte) mich wegen einer schwerwiegenden gesundheitlichen Entwicklung mit X-care und großer OP nicht aufs Schreiben konzentrieren. Darum dauert es halt länger mit den Fortsetzungen. 03.03. es geht weiter mit Schreiben, nach …

Weiterlesen

Traumschiff – Teil 134

Alles neu… Reha… zu Hause… Ansichten / Einsichten… Dojo So, weiter geht es und wir nähern uns dem Jahrestag, das heißt, dem 22.04.2010. An diesem Tag/Datum hat die Geschichte begonnen, mit Oles Abiturklausuren, es war der 03.07.2012, als das erste Kapitel hoch geladen wurde.

Weiterlesen

Traumschiff – Teil 133

Erstes Beschnuppern… Termine… Koch gesucht… neuer Trainer… Hamburg… Erben 3… Flamingo wird flügge… On Tour Marvin, Sonntag, 03.04.2011, 07:30 Uhr, bei Jensen, mit Marie in deren Bett, wach. Ich bin nun schon fast eine Stunde wach und das, obwohl wir erst nach Mitternacht eingeschlafen sind. Mein

Weiterlesen

Traumschiff – Teil 132

Reha… Rückkehr… Halle… Hamburg… Trauer… Party?… Kohle… Phillip, mit Maxi, Freitag, 25.03. 2011, abends um 18:00 Uhr beim Abendbrot im Speiseraum in der Reha-Klinik.

Weiterlesen

Traumschiff – Teil 131

So, es geht weiter, es hat zwar etwas gedauert, aber es geht momentan nicht schneller, sorry. TV-Spot…..Opas Plan….Umzüge…..Reha…..Love mit festem Ablaufdatum….Ostern….Neues Heim….Studium. Alex Brunner, Montag, 14.03.2011, 16:50 Uhr, in seinem Büro in der Klinik, mit Robin, Chris und Matze und Roland.

Weiterlesen

Familie, was ist das?

Ein Rastplatz irgendwo in Deutschland….. Das Erste, an das ich mich erinnere, ist diese Dunkelheit und die Kälte, die unaufhörlich durch meine Kleidung drang. Überall wo ich hin schaute nur Dunkelheit. Ab und zu tauchten ein paar kleine Lichter auf, die schnell an mir vorbei rasten.

Weiterlesen

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, ich bin da keine Ausnahme. Unter der Woche klingelt der Wecker jeden Morgen um 6:30, nach den Nachrichten erhebe ich mich dann von der Schlafstatt, begebe

Weiterlesen

Der Fliegenpicker

Ich saß an jenem denkwürdigen Abend in der Regionalbahn und kam von einer Klassenfete zurück, die eigentlich recht nett war – wenn da nicht Benny gewesen wäre. In diesen Jungen hatte ich mich an dem Tag, als er in unsere

Weiterlesen

Die etwas andere Familiengeschichte

Eine neue Geschichte spuckt mir im Kopf herum, doch weiß ich nicht wie ich sie beginnen soll. Es gibt mehrere Möglichkeiten. Ich könnte mit einem

Weiterlesen

Bitte lass mich nicht alleine

Es ist Winter, der Schnee färbt alles weiß und der Wind tobt heute besonders stark. Ich stehe mir die Beine in den Bauch und bete, dass doch alles schnell vorbei sein möge.

Weiterlesen

Liebe wider Willen

Liebe wieder Willen   Eine Melodie, sanft, rein, anziehend. Ein unaufhörlicher Strom durch sein Blut. Eine Welle von Gefühlen, die zu begreifen zu groß sind. Endlose Reihe Töne in einer endlosen Melodie zusammengefasst. Vereint mit seinem Herzschlag.

Weiterlesen

Traumschiff – Teil 130

Danke an meine Beta und die treuen Kommischreiber. Es geht weiter. Sorry, es hat etwas länger gedauert und es ist halt zurzeit nicht alles gut bei mir, Danke für euer Verständnis. Fahrt ins Leid… Trauer… Radebeul… Freud und Leid… Opa… das Leben geht weiter, auch, wenn es nicht immer so einfach ist… Studienpläne

Weiterlesen

Traumschiff – Teil 129

Pampersrocker… Reha… Hamburg… Jobpläne… Bau… nach Radebeul… Mord? Matze, Donnerstag, 24.02.2011, morgens um 10:00 Uhr bei Wegmanns zu Hause mit Chris beim Saubermachen. Am Dienstag sind wir von Hamburg zurück gekommen, Chris und ich. Gestern sind die Arbeiten an den neuen Fenstern und Rollladen beendet worden, die Abnahme war eben und es ist alles gut …

Weiterlesen

Traumschiff – Teil 128

Zum Karfreitag, an dem ja vieles, was Spaß macht, nicht gestattet ist, schicke ich euch zum Zeitvertreib ein neues Kapitel meiner Geschichte und wünsche euch “frohe Eiertage”, lasst es euch gut gehen, euer Niff.

Weiterlesen

Traumschiff – Teil 127

Weiter… Besuch… Magnum… TV… Reha… Aussichten… Pläne… dicke Lippe… Blasen? Kai, Samstagabend, 05.02. 23:30 Uhr in der Küche, am Esstisch, mit der Familie, Jens und Giovanni

Weiterlesen

Traumschiff – Teil 126

So, weiter geht’s mit unserer Truppe, Danke an alle Kommischreiber und besonders an meine Beta-Leserin. Ich hoffe, 126 gefällt euch. Van Straaten… Kyu… Panne… zwei auf Achse… Berlin…  ataque cardiaco… im TV Noah, Montag, 31.01.2011, 21:25 Uhr mit Enrico, im Bett in seinem Zimmer.

Weiterlesen

Traumschiff – Teil 125

Einhundertfünfundzwanzig, danke denen, die bis hier her gefolgt sind. Nun geht es weiter, Danke für die Reviews und Danke an meine Beta. Troublemakers… Amore… Training und Studio… TV mit Robin… Umzugspläne… Dollar, Dollar… Freunde

Weiterlesen

Traumschiff – Teil 124

Danke für Eure Kommis, ich freu mich immer wieder. Zurzeit ist es nicht so gut mit dem Schreiben, habe viele Beschwerden, sehr stark manchmal. Süden… Sponsoring und TV… Namen und Paten… Gedanken… Pubertiere in der Klinik… Opas Waterloo… Dies und Das…

Weiterlesen