Kategorie: Autoren

Alle Autoren auf einen Blick

Regenbogenfamilie Teil 40 – Notartermin

An diesem Dienstagmorgen holte uns kein Wecker um fünf Uhr aus den Betten, erst gegen sechs Uhr standen wir auf und bereiteten das Frühstück vor. Gegen halb sieben Uhr saßen alle beim Frühstück und nachdem ich gegessen hatte, bin ich ins Bad, um mich für die Fahrt zum Steuerberater fertig zu machen.

Weiterlesen

Regenbogenfamilie Teil 39 – Erste Büros

Kurz nach fünf Uhr holte uns der Wecker gewaltsam aus unseren Träumen. Ich stand sofort auf und ging nach unten in die Küche. Alejandro und Jorge, die dann doch im Gästezimmer übernachteten, waren die ersten im Bad. Ihnen folgte Thomas und anschließend Philipp und Marcus.

Weiterlesen

Regenbogenfamilie Teil 38 – Neue Freunde

Ich wachte kurz vor halb sieben Uhr auf und beschloss sofort aufzustehen und für alle das Frühstück vorzubereiten, damit wir mög­lichst früh zum Gutshof rausfahren können. Nach einem kurzen Besuch im Bad zog ich mich in unserem Schlafzimmer an.

Weiterlesen

Regenbogenfamilie Teil 37 – Familiengroßkampftag

An diesem Samstagmorgen waren Thomas und ich diejenigen, die früh aufstanden und für alle das Frühstück zubereiteten. So kurz vor acht Uhr tauchten die Jungs auf und nach dem Frühstück, fuhren Thomas und Jonas zum Einkaufen, Marcus und ich machten uns direkt auf den Weg zum Computerladen.

Weiterlesen

Regenbogenfamilie Teil 36 – Manuels Tanten

Thomas und ich waren wie immer die ersten, die vom Wecker aus den Federn geholt wurden. Wie es sich inzwischen eingebürgert hat, seit ich morgens nicht mehr mit Thomas gemeinsam ins Büro fahre, bereitete ich das Frühstück zu und nachdem Thomas pünktlich das Haus verlassen hatte, ver­schwand ich im Bad. Ich beeilte mich extra, damit …

Weiterlesen

Regenbogenfamilie Teil 35 – Manuels Onkel Richard

Da es heute Morgen genauso ablief wie gestern oder den Tag davor, kann ich mir die Schilderung der Ereignisse rund ums Frühstück ersparen, nur dass es heute Morgen keine Diskussion gab oder Fragen zur gleichzeitigen Badbenutzung gestellt wurden.

Weiterlesen

Adventskalender 2022 – Tür 24 – Suddenly royal 3

Es war ja nicht so, dass Aberdeen direkt neben London lag. Auch er musste wohl den nächsten Flieger genommen haben, als ihm Dema alles erzählte. Mum scheuchte uns die Treppe hinauf, weil wir alle neugierig vor der Tür herumlungerten. „Och menno…“, beschwerte sich Sabrina, deren Ohr fast an der Tür klebte.

Weiterlesen

Adventskalender 2022 – Tür 23 – Suddenly royal 3

„Bist du mir arg böse, wenn ich hier bleiben möchte?“, fragte Niclas, mit einem ängstlichen Gesichtsausdruck. „Ach wo, Niclas. Wieso sollte ich dir böse sein?“, antwortete Mason und wuschelte seinem Sohn über den Kopf.

Weiterlesen

Adventskalender 2022 – Tür 22 – Suddenly royal 3

Taylor und ich wünschten Grandpa eine gute Nacht. Danach standen wir beide alleine vor dem großen Haus und waren unschlüssig, was wir jetzt machen sollten. Weiterlaufen, oder uns zu den Erwachsenen in die Bibliothek setzten?

Weiterlesen

Adventskalender 2022 – Tür 21 – Suddenly royal 3

Taylor grinste mich frech an. Somit war die Frage, ob Tante Abigail schon einmal hier war beantwortet. Mein Schatz glitt vom Pferd und griff nach meinen Zügeln. So konnte ich ebenso vom Pferd absteigen. Bevor er aber beide Pferde zum Baum zog, lehnte ich mich kurz an Tiaras Hals und streichelte sie.

Weiterlesen

Adventskalender 2022 – Tür 20 – Suddenly royal 3

„Dazu war gar keine Zeit und war so auch nicht geplant. Dafür hat Grandma wenigstens Gregory kennen gelernt und die Zwillinge waren auch dabei.“ „Die können reiten?“, fragte Mum überrascht.

Weiterlesen

Adventskalender 2022 – Tür 19 – Suddenly royal 3

Mitten auf der Treppe stoppte sie plötzlich. „Wird dir das nicht zu viel, Jack?“ „Öhm, was meinst du jetzt?“ „Wir haben Gregory zu uns aufgenommen und jetzt willst du auch Niclas helfen?“ Ich atmete tief durch.

Weiterlesen

Adventskalender 2022 – Tür 18 – Suddenly royal 3

Ich zog es heraus und fand eine Mitteilung von Mum, dass sie sich nun im Zug befand. So mussten wir uns mit dem Essen sputen, damit wir auch rechtzeitig nach Newbury fahren konnten. „Ich sollte eigentlich noch duschen gehen“, flüsterte Taylor mir zu.

Weiterlesen

Regenbogenfamilie Teil 34 – Neue Erkenntnisse im Gutshof

  Logischerweise klingelte unser Wecker am nächsten Morgen aus meiner Sicht wieder viel zu früh, aber es half nichts, wir mussten aufstehen, vor allem weil Daniel und Manuel mit uns frühstücken wollten, damit Daniel rechtzeitig zur Arbeit fahren konnte.

Weiterlesen

Adventskalender 2022 – Tür 17 – Suddenly royal 3

Ich konnte nicht anders und begann zu lachen. „Klar will ich… ähm ach so… die anderen, ich weiß nicht ob Stan und Niclas überhaupt reiten können.“ Ich schaute zu Niclas, der nickte aber.

Weiterlesen

Adventskalender 2022 – Tür 16 – Suddenly royal 3

Der versteckte sein Lachen hinter der Hand. Was würden die beiden Ankömmlinge von uns denken, das war doch wirklich unterste Kindergartenstufe. Sollte ich mich etwas abseits stellen? Unsicher schaute ich mich um.

Weiterlesen

Adventskalender 2022 – Tür 15 – Suddenly royal

Traurig schaute ich Mr. Harmisch hinterher, als er den Laden verließ. So hatte jede Familie ihre Probleme. Ich wäre froh, wenn einer meiner Großväter hier in London leben würde. Aber nicht jeder war so auf Familie wie ich.

Weiterlesen

Adventskalender 2022 – Tür 14 – Suddenly royal 3

Das war starker Tobak. Da waren Unsummen an Geldern geflossen, damit Eltern ihre Sprösslinge genau auf die Schule schicken konnten, die sie wollten. Nicht die Leistung zählte, sondern das Geld der Eltern. Kein Wunder fühlte sich Jayden, an seiner Schule unwohl. Olivia schien wohl auch gezahlt zu haben, damit Jayden diese Eliteschule besuchen konnten.

Weiterlesen

Adventskalender 2022 – Tür 13 – Suddenly royal 3

„Ich kann doch nicht ständig auf dich zurück greifen, deine Schule geht vor!“ Lachend kehrten wir in die Wohnung zurück. Da wir beide keine große Lust auf Küche hatten, viel das Abendessen bescheiden aus. Es waren aber noch genügend Reste, der vergangen Tage da.

Weiterlesen

Adventskalender 2022 – Tür 12 – Suddenly royal 3

Ich begann zu kichern und setzte mich ebenso auf.. „Ich sagte schon, ich bin nicht schwul!“ Ich versuchte meine Fassung wieder zu finden.

Weiterlesen

Adventskalender 2022 – Tür 11 – Suddenly royal 3

„Ihr hättet ruhig anrufen können, ich hätte meinen Onkel auch gerne kennen gelernt“, meinte Jayden trotzig. Ich hatte eigentlich nicht vor, von Mason zu erzählen, denn ich wollte Jaydens Onkel nichts vorwegnehmen. Es war Gregorys Schuld, der sich bei Sabrina verblabbert hatte, dass er vielleicht bald neue Mieter nebenan bekommen würde.

Weiterlesen

Regenbogenfamilie Teil 33 – Gemüsegärtnerei Winter

Wie jeden Morgen in den letzten Jahren, bin ich zusammen mit Thomas kurz nach sechs Uhr morgens aufgestanden, obwohl ich ab sofort nicht mehr so früh aufstehen musste. Während Thomas ins Bad ging, führte mich mein erster Weg in die Küche, wo ich für uns frischen Kaffee kochte und das Früh­stück vorbereitete.

Weiterlesen

Adventskalender 2022 – Tür 10 – Suddenly Royal 3

„Danke. Aber wie eben zu meiner Mutter gesagt, zu viele Geheimnisse haben die beiden Familien fast zerstört und ich will nicht jener sein, der neu damit beginnt.“ Ich holte tief Luft.

Weiterlesen

Adventskalender 2022 – Tür 9 – Suddenly royal

Er reichte mir auch noch die Tasche, ich scannte den Preis und packte dann die Hausschuhe in die Tasche. Anschließend nannte ich den Preis und er legte die Pfundscheine auf die Ablage.

Weiterlesen

Adventskalender 2022 – Tür 8 – Suddenly royal 3

Ich saß an meinem Schreibtisch und überlegte, was ich für morgen in der Schule brauchte, als mein Handy fiepte. Das musste Gregory sein, denn ich hatte ihm eine Nachricht geschickt, wann wir uns morgen auf dem Weg machten, um pünktlich in der Schule zu sein.

Weiterlesen