Kategorie: Welcome to Australia

Fortsetzung von Good bye Amerika. Tom hat sich bei seiner australischen Verwandtschaft eingelebt und ist nun mit Berry zusammen. Eine Intrige bringt diese Freundschaft aber fast zum Fall.

Welcome to Australia – Finale Part

Seit Vaters Tod, war ein drei viertel Jahr vergangen. Mit einem komischen Gefühl im Bauch, lief ich die Gangway entlang. Ich kam mir plötzlich fremd vor. „Du hattest Recht…“, hörte ich Bob hinter mir sagen. „Was?“, entfleuchte es mir aus dem Gedanken gerissen. „… ich meinte du hattest Recht, dass ich mitkommen sollte.“

Weiterlesen

Welcome to Australia – Teil 43

„Ist das nicht…“ „Ja, das ist Berry mein Freund.“ „Dann sollte ich vielleicht gehen.“ „Warum denn?“ Robin zuckte mit den Schultern. „Hör auf Gustav“, hörte ich Berry rufen

Weiterlesen

Welcome to Australia – Teil 42

Sie gab mir meinen Stift zurück und ließ mich wieder alleine. Mein Tischnachbar sah mich kurz an und vertiefte sich dann wieder in sein Bild. Das Gesicht kam mir bekannt vor, aber ich wusste nicht woher. Seine braunen langen Haare verdeckten das Gesicht. Mit den Tipps von Mrs. Downhill sah Berry nicht mehr ganz so …

Weiterlesen

Welcome to Australia – Teil 41

„… ähm, welche Leute?“ „Du bist doch der Amerikaner mit den Mafiaverbindungen…?“ Ich konnte nicht anders, als schallend laut anfangen zu lachen. So laut, das plötzlich Molly und Abby hinter mir standen. „Alles in Ordnung?“ „Ja…, ich habe meinen Geldbeutel wieder

Weiterlesen

Welcome to Australia – Teil 40

„Ich wollte gerade den Rucksack bezahlen, als ein Typ mir den Geldbeutel entriss und aus dem Laden stürmte.“ „Und wie sah der „Typ“ aus?“, fragte mich der Offizier. „Braune… schulterlange Haare… ich habe ihn nur von hinten gesehen.“ Wir standen immer noch im Laden, was der Verkäuferin wohl nicht passte. Sie stand mit hochrotem Kopf …

Weiterlesen

Welcome to Australia – Teil 39

Meine Finger waren kalt. „Also, trotz deiner vielen Ausfälle…, auch durch die Schule verursacht, sind deine schulischen Leistungen sehr gut. Ich finde, wir können jetzt dazu übergehen, deinen Unterricht zu spezifizieren.“ Was? Wie? Was hatte er da gerade gesagt? Ich spürte, wie die Anspannung in meinem Körper nachließ. „Ist alles in Ordnung mit dir…, hast …

Weiterlesen

Welcome to Australia – Teil 38

Das Licht ging aus und wir beiden zuckten zusammen. „Ich mache eine Kerze an“, sagte ich, nach dem der Schreck nachgelassen hatte. Das Streichholz entflammte und ich sah direkt in Timothys Augen. Ich war mir nicht sicher, ob ich all diese Gefühle, die mir dieser Blick zeigte auch richtig deuten konnte. Es war einfach zu …

Weiterlesen

Welcome to Australia – Teil 37

Ich versuchte meine Traurigkeit, darüber, dass Berry nicht mitgekommen war, so gut ich konnte zu verbergen. „Was ist denn mit Henry?“ „Er isst nichts mehr, liegt den ganzen Tag in seinem Korb, wir müssen ihn dazu zwingen Gassi zu gehen.“ „Das hört sich nicht gut an…, ich habe es aufgeschrieben… Willst du hier bei mir …

Weiterlesen

Welcome to Australia – Teil 36

Linda hatte es vorhergesehen. Molly und ich waren mit den Johnsons mitgegangen und sahen nun das Ausmaß der Schäden. Das Wasser stand immer noch bis zur dritten Stufe der Kellertreppe. „Wenigstens ist hier oben alles trocken geblieben“, sagte Linda und lief weiter ins Haus hinein. „Das riecht aber übel“, meinte Lesley. „Kein Wunder, wenn

Weiterlesen

Welcome to Australia – Teil 35

Ich saß auf meinem Bett und hatte eine Kerze angezündet. Wie Abby voraus gesagt hatte, war der Strom vorsorglich abgestellt worden. Bob hatte seine Beziehungen spielen lassen und ein Notstromaggregat besorgt, aber das konnte dauern, bis das angeschlossen war. Natürlich konnte ich Christoph auch nicht antworten, aber ich dachte das hatte sicher noch Zeit. Nur …

Weiterlesen

Welcome to Australia – Teil 34

„Und sie schließen wirklich nicht, wenn das Wasser kommt“, meinte Mrs. Prandigan ängstlich. Ich versuchte derweil lautlos meine Badzimmertür zu öffnen. „Das kann ich ihnen nicht genau sagen, aber wir versuchen es natürlich.“ Ich kam in Bobs Sichtfeld und wir schauten uns kurz in die Augen. Er begann zu grinsen. „Ich bringe sie noch an …

Weiterlesen

Welcome to Australia – Teil 33

Ich traute mich nicht, mich umzudrehen. „Warum seid ihr denn hier?“, fragte Bob. „Habt ihr noch keine Nachrichten gehört?“, fragte Lesley. Immer noch starrte ich auf meinen Teller. Molly ließ sich wieder neben mir nieder und Lesley auf der anderen Seite. „Was soll denn in den Nachrichten gekommen sein?“ „Die Schule ist dicht…, Wasser

Weiterlesen

Welcome to Australia – Teil 31

Natürlich waren wir der Mittelpunkt. Auch wenn nicht viel in der Zeitung stand, wussten doch alle Bescheid, was geschehen war. Lesley wurde ständig mit Fragen gelöchert und mit Hilfe von Molly und Berry klärten sie unsere Mitschüler auf. Nathaniel saß wie ich etwas abseits. Er war mit einer Krücke in die Schule gekommen. Timothy saß …

Weiterlesen

Welcome to Australia – Teil 30

Ungläubig schüttelte Riley den Kopf. „Riley Stefferson, du solltest dich was schämen“, erklang die Stimme meiner Mutter, „dir hätte dass doch auffallen müssen. Komm Timothy.“ Sie legte den Arm um ihn. Timothy sah mich an. Vielleicht war es wirklich keine gute Idee ihn zu küssen, aber wie sagte man so schön, der Zweck heiligt

Weiterlesen

Welcome to Australia – Teil 29

Abby verstand es immer wieder mich in einen beschämten Zustand zu setzten, sprich das Rot von vorhin wurde noch weitaus mehr übertroffen. „… ähm wieso… ich küsse doch auch Berry.“ „Dass zählt nicht.“ „Wieso denn?“ „Ich habe von einem Mann

Weiterlesen

Welcome to Australia – Teil 28

Ich raffte mich auf, schaute kurz in den Spiegel ob ich Tageslicht tauglich war und öffnete die Haustür. Davor stand Georg mit einem Mann. Er kam mir bekannt vor. „Hallo Tom!“ Er reichte mir die Hand. „Hallo Georg…, du willst sicher zu Abby.“ „Ja auch. Darf ich dir meinen

Weiterlesen

Welcome to Australia – Teil 27

Ich saß hinter der Theke und versuchte etwas Licht in das Chaos der Papiere zu bringen. Die Tür der Zwei ging auf und Abby kam heraus. „Hallo Tom, schon wieder da, ich hab dich gar nicht kommen hören.“ „Eben zurück gekommen und ich dachte mir, ich helfe euch etwas.“ „Du sollst dich doch etwas schonen …

Weiterlesen

Welcome to Australia – Teil 26

Ich saß an meinem Computer und rief Emails ab. Schon seit Tagen war ich hier nicht mehr gesessen und dementsprechend voll war die Box. Der größte Teil war Werbung. Eine kleine Mail von Großmutter fand ich. Sie erkundigte sich wie es mir ginge. Ich öffnete und wollte antworten. Doch ich hielt inne. Sollte ich von …

Weiterlesen

Welcome to Australia – Teil 25

Die Spritze, die mir der Doc gegeben hatte, begann zu wirken. Der Schmerz im Arm ließ langsam nach. Ich lag mit offenen Augen auf meinem Bett und starrte auf die Decke. Berry lag neben mir. Ich wusste nicht ob er schlief, oder wie ich, wach war. Die Sache mit Timothy Mutter ließ mich nicht los. …

Weiterlesen

Welcome to Australia – Teil 24

Schweren Herzens löste ich mich von Tom und Molly übernahm meinen Part. Ich stand auf. „Berry, ich würde das lassen“, meinte mein Bruder beunruhigt, „wenn dir etwas passiert… und wir sind nicht bei dir?“

Weiterlesen

Welcome to Australia – Teil 23

Ich erstarrte in meiner Bewegung. „Los rein da“, sagte Priscilla zu Molly und schubste sie grob in den Raum. Sie hatte Tränen in den Augen und wie ich eine Menge Angst. „Mutter hör auf damit!“, sagte Timothy plötzlich neben mir.

Weiterlesen

Welcome to Australia – Teil 22

„Habt ihr das auch gehört?“, flüsterte Molly. Draußen krachte laut ein Donnerschlag. Wir alle fuhren zusammen. „Ich glaube dass wird heftig…“, meinte Lesley.

Weiterlesen

Welcome to Australia – Teil 21

Abbys Pferd scheute und rannte weg. „Was war dass denn?“, fragte Berry ängstlich und sah sich um. Auch wir anderen wusste im Augenblick nicht was los war. Ich verließ schnell die Koppel und verschloss das Gatter. „Hat sich angehört wie ein Schuss“, meinte Lesley.

Weiterlesen

Welcome to Australia – Teil 20

Erschrocken zog ich Tom hoch. Molly und Lesley kamen nun auch. Zu viert trugen wir ihn umständlich auf sein Bett. „Tom…“, meinte Bob und tätschelte seine Wange. Die Tränen, die über meine Wangen liefen, tropfen ungehindert auf Toms Bettdecke.

Weiterlesen

Welcome to Australia – Teil 19

Riley schaute nervös auf seine Uhr. „Ich weiß Riley, du würdest gerne selbst nach deinem Sohn suchen, aber hier zu warten ist besser“, meinte Abby, „dass ist Aufgabe unserer Polizei, zumal Priscilla bewaffnet ist.“

Weiterlesen